Ein Thema. Eine Stunde. Ein Ergebnis.

Commitment im Team, schnell und nachhaltig.

WAS IST EIN IMPULS WORKSHOP?

Impuls Workshops sind kurz, beteiligen Ihre Mitarbeiter und liefern mit einer klaren Methodik verbindliche Ergebnisse bei Handlungsbedarf hinsichtlich strategischer und operativer Themen – oder in Bezug auf eine Unternehmenskultur. Sie denken, dass klassische Workshops und Trainings zu lange dauern und zu selten optimale Ergebnisse liefern? Sie sind auf der Suche nach einer effizienten Methode, um relevante Themen zu bearbeiten?
Dann ist ein Impuls-Workshop genau das Richtige.

Wie Impuls Workshops funktionieren

Viele Initiativen im Changemanagement scheitern, weil sie praxisfremd mit theoretischen Vorschriften und Regeln in die Belegschaft getragen werden. Impuls Workshops wenden einen innovativen Ansatz an, der sowohl das Management, als auch die Belegschaft involviert und eine überragende Akzeptanz bei den Teilnehmern genießt.

WANN MACHT EIN IMPULS WORKSHOP SINN?

  1. Als Teil einer Tagung, eines Vertriebs- oder Bereichsevents.

  2. Als alleinstehendes 1-Tagesprogramm für bis zu acht Gruppen im eigenen Unternehmen.

  3. Als Jahres-Akademie im eigenen Unternehmen.

  4. Als Lunch & Learn Format mit Keynote zu jeweils einem ausgewählten Thema.

  5. Wenn Sie meinen, dass klassische Workshops zu viel produktive Zeit fressen.

IMPULS WORKSHOPS WIRKEN, WENN ...

  1. Im Unternehmen direkter Handlungsbedarf zu einem Thema besteht.

  2. Ihnen ein bestimmtes Thema im Unternehmen wichtig wird und Sie den Stein ins Rollen bringen wollen.

  3. Sie das Gefühl haben, dass nicht alle Mitarbeiter an einem Strang ziehen.

  4. Es eine hohe Unsicherheit im Unternehmen und in der Belegschaft gibt.

  5. Sie die Belegschaft aktiv involvieren wollen.

WELCHEN NUTZEN HABEN IMPULS WORKSHOPS?

  1. Mitarbeiter fühlen sich ernst genommen und involviert.

  2. Relevante Themen werden in hoher Geschwindigkeit sichtbar gemacht, angepackt und vorangetrieben.

  3. Es entsteht in kürzester Zeit ein starkes Zusammengehörigkeitsgefühl.

  4. Sie erzeugen eine lebendige Unternehmenskultur, in der gemeinsame  Weiterentwicklung ernst genommen und aktiv gelebt wird.

Impuls Workshops folgen einer Methodik in vier Phasen:

  1. Bestandsaufnahme – Wo stehen wir gerade?

  2. Weitblick – Wie wäre es optimal?

  3. Reflexion – Was hält uns momentan vom Optimum ab?

  4. Bekenntnis – Was kann jeder Einzelne jetzt tun?

EIN TEAM. EIN THEMA. EINE STUNDE. EIN ERGEBNIS.

Klassische Workshops dauern zwischen einem halben Tag und mehreren Tagen. Als Ergebnis entsteht zwar oftmals eine inhaltliche Tiefe, der aber selten eine konsequente Umsetzung in der Praxis folgt.

Impuls Workshops dauern in der Regel 45 Minuten und behandeln jeweils eins von zwölf Business relevanten Themen. Sie folgen einer klaren Methodik, fördern in kürzester Zeit die persönliche Reflexion und erzielen verbindliche, sofort umsetzbare Ergebnisse.

Weiterbildungen und Workshops sind oft zeitintensiv und wenig effizient, passen selten in den betrieblichen Alltag und verursachen im schlimmsten Fall Frustrationen. Impuls Workshops sind kurz, flexibel, involvieren und passen in jeden Tagesablauf.

Themen

Entrepreneurship

  • Selbstverwirklichung
  • Identifikation
  • Motivation
  • Tellerrand

Kreativität

  • Perspektivwechsel
  • Lösungsfindung
  • Innovation
  • Methoden

Führung

  • Verantwortung
  • Fehlerkultur
  • Delegieren
  • Ziele

Kommunikation

  • Perspektiv-Wechsel
  • Informations-Überladung
  • Vertrauen
  • Haltung

Kooperation

  • Selbstverwirklichung
  • Integration
  • Schwarm-Intelligenz
  • Diversity

Feedback

  • Anlässe
  • Entwicklung
  • Offenheit
  • Lernen

Vertrieb

  • Methoden
  • Verantwortung
  • Tonalität
  • Preisstruktur

Achtsamkeit

  • Fokus
  • Selbst-Bewusstsein
  • Selbst-Entwicklung
  • Entscheidung

Kunde

  • Ansprache
  • Customer Journey
  • Customer
  • Werte-Versprechen

Digitalisierung

  • Wandel
  • Geschwindigkeit
  • Werkzeuge
  • Agilität

Gesundheit

  • Gelassenheit
  • Überforderung
  • Stress
  • Balance

Unternehmenskultur

  • Strategie
  • Vision
  • Mission
  • Werte

Menü schließen